The Maldoror Chants: Hermaphrodite – Avantgarde Metal music speaks the truth about Lautréamont

This review in german language speaks about the new release of an incredible metal band called: Sch……. and Maldoror, the creature, Lautréamont designed in 1868. watch out. Listen thru.

schammasch-2017-the-maldoror-chants-hermaphrodite-cover

 

 

 

Advertisements

Die Kalten Explosionen

Die Kalten Explosionen

1 – Eins ist eins

Das Ende am Anfang
dann alles nochmals zurück
Was du weisst, ist vergessen
was du bist, wird sein
und ist es schon gewesen

Blau wird Schwarz
Atmen wird Sterben
Lieben wird Erinnern
Dann wirst du werden
was du noch bist, von alleine

Das Ende am Anfang
schlägt dein Herz den Takt
Deine Lippen finden andere
Dein Blick in meine Augen
mein Blick auf deine Haut

Blau wird Himmel
Liebe wird Wasser
Ich bin die Unschuld
ruiniert vom Sehen
das Herz denkt oft
einen Anfang nach dem andern

Fern von allen Zeiten
Atme im Traum und
Du wirst ein freies Land
von allen Anfängen geheilt
in kalten Explosionen

Blau ist Blau
Du willst immer sein
was sein wird, ich bin Du
zitternd lauernd am Ende am Anfang
Eins ist eins.

2 – Coltrane: The Promise

Der Blick durch die Scheibe des Zugfensters
draussen ein Leben zieht vorbei in Stücke gerissen
all die Stürme Liebe Niederlagen Wünsche die Ferne
die Nähe und darin die kalten Explosionen
ein neues Leben und die alten Tode

Momente in Ewigkeit verkratzt in dieser stumpfen Scheibe
die Trockenheit grosser Länder in meinen Träumen
und das Versprechen das niemand mir gab
alles andere das niemand mir gab
die dumpfe Angst alleine frei zu sein

Dann der Tag der mir morgen
auflauert.
Jetzt aber noch diese Nacht

vegetariancannibal Mai/Juli 2016

Vegetarian Cannibal

Oh black black heart of mine
drinking my blood, eating my lies
there’s a hole now to bury you
I’m shooting the birds passing by
see, skies are too high today
to fly on dead wings, my fool

Hey, the world is mine, or has been
I was her lover, she wasn’t mine
dear paradise, dear summer days
there’s a hole now to bury you
all the years the storm never came
I am still waiting for a proof

Kill the poets, yeah, they’re lost
they haven’t paid their costs
too many B-movies and rat holes
roads were just passing away
I was young, I was the wild one
a vegetarian cannibal to be free